Wirtshaus Gelter in Goggerwenig – Essen und Trinken in Kärnten

  • kommen Sie vorbei

Lust auf Essen

Zan Åntratz´n a Supp´n

Klåre Wirtshaussupp´n mit diversen Einlågen originell im Suppenteller serviert.
Unsare legendäre Lump´n Supp´n Tschreap´n – des muaß ma amal kosten

 

A Klanichkeit am Ånfong

Vom Carpaccio vom Kärntner Blondvieh bis zu de Topfenrainkalan und a guates Kalbsbries alles dabei.

Grüanzeig kommt immer frisch vom Kärntner Bauer – wenn´s geht – und wird verfeinert mit unserem Spezialsalåtdressing. Wer will konn natürlich a Fleisch oder Fisch dazua hab´n

A guates Nud´l Kud´l Mud´l vom Kasnudel bis zum Platt´lkrafen passt imma.

 

Hauptsach was guat´s

Wås feines vom Kärntner Blondvieh – ob Zwiebelrostbraten, Steak, Roulade oder Wangerl das Vieh hat viele guate Teile
De Schweinkalan kommen als Schnitzel oder Bråten daher, und de Hendl gibt´s natur oder paniert.
Der frische Fisch aus der Sirnitz vom Payr ist sowieso einzigartig.
Für unsere Vegetarier homa an pikanten Kärntner Krapfen, steirische Labalan, Nudel und Co.

A Jaus´n vom Bauern und dos Brot von da Babsi ist nie zu verschmähen.

 

Was suaße´s zan drüberstrah´n

Had´nschmorn, Eisreindling , Topfennockerl, Hauskråpfen und so weita ….. do findet sicher jeder was

 

Jed´n Wochentag, håb´n mir wås feines, wia i såg

Monti (Montag)
Schnitzalan in ålle Variant´n, nåch Großmuatta´s Årt und a de von die Tant´n

Pfingtigs (Donnerstag)
Heit gibt´s Steaks vom Tule und vom Fock´n, des haut eich sicha von den Sock´n.

Freitigs (Freitag)
Aus Kärntna Wossa und dås frisch, gibt´s heit beu uns an guat´n Fisch.

Samstigs (Samstag)
Wås i heit iss´dås waß i schon, a Bauernbåckhend´l aus der Region.

Sunntigs (Sonntag)
Am 7. Tåg, do brauchst´ nit råt´n, gibt´s an knusprig´n Schweinebråt´n.

 

Getränke

Unsa eigenes Bier aus unserer Brauerei ist a Gedicht.

Viele verschiedene Sorten vom hellen Märzen bis zum Schwarzen Peter, a extra bitteres Junghopfen
und a leichte Sommerlisl verschönern uns das Jahr.

Wein gibt´s aus ganz Österreich, von der Wachau bis in die Steiermark sind alle guten Winzer
vertreten.

Kärntner Weine

Säfte aus der Region und Schnapslan von Brennern aus Nah und Fern.

Der Kaffee kummt vom Taupe aus St. Veit, mit seiner eigenen Kaffeerösterei